Ausbildung
Brake
Vollzeit
Einstiegsdatum 01.08.2022

Ihre Aufgaben

Industriemechaniker sind in der Herstellung, Instandhaltung und Überwachung von technischen Systemen eingesetzt. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Einrichtung, Umrüstung und Inbetriebnahme von Produktionsanlagen. Sie montieren/demontieren Teile und Baugruppen, beheben Störungen und veranlassen nach einer Funktionsüberprüfung die Wiederinbetriebnahme der Maschinen und Anlagen.
Industriemechaniker arbeiten im Team, organisieren Fertigungs- oder Herstellungsabläufe und kontrollieren diese. Sie dokumentieren Instandhaltungs- und Montagearbeiten unter Berücksichtung der betrieblichen Qualitätsmanagementsysteme.

Weitere Informationen

„Ich wurde durch eine Ausbildungsmesse auf REHAU aufmerksam. Das Unternehmen war dort mit einem Stand vertreten und ich informierte mich über die Ausbildungsberufe. Als Industriemechaniker arbeite ich mit Gerätschaften wie Bohrmaschinen oder Schweißgeräten, da ich Maschinen warte und repariere. Aber hier wird keiner ins kalte Wasser geschmissen. Die ersten Monate verbringen die technischen Azubis in der Ausbildungswerkstatt und erlernen die Grundfertigkeiten. Der Beruf ist sehr abwechslungsreich, jeder Tag bringt neue Aufgaben mit sich. Neulich habe ein Gestell für einen schweren Temperwagen gebaut. Darauf bin ich stolz und über das Lob habe ich mich sehr gefreut. Das zeigt mir, dass meine Arbeit geschätzt und anerkannt wird.  Ich hoffe, dass mich die Firma nach meiner Ausbildung übernimmt.“

Michel Herrmann, Industriemechaniker

Stellenangebote von REHAU AG + Co

REHAU AG + Co
Meyers Hellmer 1
26919 Brake
Zum Unternehmensprofil