Rakete!

Zeit zu starten!

Wenn die Schule endet, steht eine der wichtigsten Entscheidungen bevor: Was kommt danach?

Auf dieser Seite findet sich alles rund um die Berufe, die charakteristisch für die JadeBay sind und als Ausbildung in unserer Region angeboten werden.

Außerdem gibt es Geschichten von Menschen, die in unserer Region ihre Ausbildung gemacht haben. Der richtige Job in der Chancenregion JadeBay findet sich hier auch für euch!

Lust auf mehr und Meer

Mehr erfahren

Mit einem gastronomischen Beruf in die Welt

Mehr erfahren

Wenn Menschen für Menschen da sind

Mehr erfahren

Das Prinzip „cook & chill“

Mehr erfahren

99 Prozent? Reichen nicht!

Mehr erfahren

Das Trucker-Gen im Blut

Mehr erfahren

Immer unter Strom

Mehr erfahren

Ein Job mit Höhenflügen

Mehr erfahren

Gegessen und getrunken wird immer!

Mehr erfahren
Maritime Wirtschaft

Etwa 74.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den Häfen Niedersachsens beschäftigt.

Um 12 Prozent haben die niedersächsischen Seehäfen 2015 beim Umschlag zugelegt.

Der JadeWeserPort in Wilhelmshaven hat eine Umschlagkapazität von jährlich 2,7 Mio. Containern.

Tourismus

41,3 Millionen Übernachtungen zählte Niedersachsen 2015 und belegte damit Platz 4 unter den Bundesländern

Etwa 120.000 Personen leben in Niedersachsen allein vom Gastgewerbe.

Knapp 62 Prozent der Deutschen ist der Aufenthalt am Meer am wichtigsten beim Urlaubmachen

Gesundheitswirtschaft

288 000 Menschen waren 2013 in Niedersachsen pflegebedürftig

Die Zahl der in Deutschland in der Altenpflege Beschäftigten ist auf rund 1 Mio.  gestiegen

196 Krankenhäuser gab es in Niedersachsen 2014

Dienstleistungen

Bei 421,6 Milliarden Euro lag die Bruttowertschöpfung im Bereich „Handel, Gastgewerbe und Verkehr“ im Jahr 2015.

In Deutschland arbeiten durchschnittlich 244 von 1.000 Einwohnern im Dienstleistungssektor.

Auf rund 40 Prozent wird das Nachfragepotenzial an Dienstleistungen im Haushalt geschätzt.

Handwerk

18.811 Auszubildende lernen derzeit den Beruf des Bäckers.

Im Jahr 2014 erreichte der Umsatz in Deutschlands Handwerk rund 533 Milliarden Euro.

20.665 Ausbildungsbetriebe zählte das niedersächsische Handwerk im Jahr 2015.

Logistik

24.204 junge Menschen absolvierten im Jahr 2014 eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik.

Die Anzahl der Unternehmen der gewerblichen Binnenschifffahrt in Deutschland beläuft sich nach aktuellen Zahlen auf mehr als 1.000.

Alle gewerblichen Logistikdienstleister Deutschlands erwirtschafteten 2014/2015 zusammen rund 113 Milliarden Euro.

Energiewirtschaft

30 Prozent der Bruttostromerzeugung kamen 2015 aus erneuerbaren Energieträgern.

Die deutsche Windindustrie beschäftigte 2014 149.200 Menschen.

6,2 Mio. Tonnen Steinkohle hat Deutschland 2015 gefördert.

Luftfahrt

Insgesamt sind in Niedersachsen ca. 30.000 Menschen in der Luft- und Raumfahrtindustrie beschäftigt.

21.213 Luftfahrzeuge waren 2015 in Deutschland zugelassen.

Im Jahr 2015 starteten oder landeten insgesamt 193,9 Millionen Fluggäste auf deutschen Flughäfen.

Ernährungswirtschaft

Die deutsche Ernährungsindustrie ist mit rund 570.000 Beschäftigten in 5.800 Betrieben der drittgrößte deutsche Industriezweig und führend in Europa.

Norde dich ein, bleib in der Region!

Wir unterstützen dich darin, deine Zukunft in der Region in die Hand zu nehmen.
Sende uns einfach deinen Namen, Handynummer und E-Mail. Wir werden uns umgehend bei dir melden.