Sachbearbeiter (m/w/d) in der Verwaltung als Leitung des Sachgebietes Beratung & Koordinierung

Unbefristete Anstellung
Jever
Vollzeit
Einstiegsdatum 01.12.2021

Ihre Aufgaben

Es erwarten Sie insbesondere folgende Aufgaben:

  • Konzeptionierung und Ausarbeitung einer Sozialraumplanung 
  • Steuerung des Senioren und Pflegestützpunktes des Landkreises Friesland
  • Koordination des Kompetenzzentrums Pflegeausbildung Friesland
  • Fortentwicklung der Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe
  • Betreuung ehrenamtlich bestellter Personen und Gremien (z.B. Behindertenbeirat)

Ihr Profil

Ihr Anforderungsprofil:

  • erfolgreicher Abschluss des Vorbereitungsdienstes für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. eine vergleichbare Qualifikation (z. B. Abschluss des Angestelltenlehrgangs II / Beamtenlehrgangs II, Bachelor Öffentliche Verwaltung)
  • Dienstleistungsorientierung, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit zum Aufbau bzw. der Stärkung eines breiten Netzwerkes
  • Führungserfahrungen, Durchsetzungsfähigkeit sowie Organisationskompetenzen und Erfahrungen in der Projektarbeit sind wünschenswert
  • Fähigkeit zur multiprofessionellen und interkulturellen Zusammenarbeit

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 22. Oktober 2021 über unser Online-Bewerbungsformular.

Für Rückfragen und fachliche Auskünfte steht Ihnen im Fachbereich Soziales und Senioren Herr Tetz unter der Rufnummer 04461 / 919 6090 zur Verfügung.

Weitere Informationen

Das Sachgebiet Beratung und Koordinierung beinhaltet den Senioren- und Pflegestützpunkt, das Kompetenzzentrum für Pflegeausbildung Friesland sowie die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe mit insgesamt 4 Mitarbeitern (m/w/d) und umfasst im Wesentlichen Projekt- und Netzwerkarbeit.

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe E 10 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 11 NBesG bewertet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 bzw. 40 Stunden.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich, insgesamt ist die Stelle jedoch mit 39 bzw. 40 Wochenstunden zu besetzen. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir bieten:

  •  eine unbefristete Beschäftigung
  • abwechslungsreiche, vielfältige und interessante Aufgaben 
  • flexible Arbeitszeiten sowie gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeit einer Kinderbetreuung im gesamten Landkreis Friesland
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen)
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Stellenangebote von Landkreis Friesland

Landkreis Friesland
Sachgebiet Personal
Lindenallee 1
26441 Jever
Zum Unternehmensprofil
04461 919 4000 oder 919 4001