Sachbearbeiter (m/w/d) in der Verwaltung für die untere Naturschutzbehörde

Unbefristete Anstellung
Jever
Voll- oder Teilzeit
Einstiegsdatum 09.11.2021

Ihre Aufgaben

Es erwarten Sie insbesondere folgende Aufgaben:

Abwicklung der Verwaltungsverfahren nach dem Bundesnaturschutzgesetz und den zugehörigen Rechtsvorschriften sowie dem Landeswaldgesetz, z. B.

  • Bearbeitung von Anzeigen von Tiergehegen
  • Durchführung von Verfahren im Bereich des Artenschutzes
  • Koordinierung und Durchführung von Genehmigungsverfahren bei der Zulassung von Bodenabbauten
  • Ausweisung von Schutzgebieten und geschützten Objekten
  • rechtliche Bearbeitung von Eingriffen in Natur und Landschaft
  • Auskunftsbearbeitung nach dem Umweltinformationsgesetz
  • Bearbeitung von Widersprüchen, Klagen und Ordnungswidrigkeiten

Umsetzung von zentralen Aufgaben des Fachbereiches, z. B.

  • Koordination der Aufgabengruppe zentrale Verwaltung
  • IT-Organisation, Management der Fachbereichsabläufe
  • Ansprechstelle für Datenschutz

Ihr Profil

Ihr Anforderungsprofil:

  • Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. eine vergleichbare Qualifikation (z. B. Abschluss des Angestelltenlehrganges A II, abgeschlossenes Jurastudium)
  • gute IT-Kenntnisse wären von Vorteil
  • sichere Rechtsanwendung 
  • entscheidungs- und verantwortungsfreudiges Handeln, Verhandlungsgeschick
  • gute kommunikative und repräsentative Fähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen
  • Besitz eines Führerscheines und Bereitschaft, den privaten Pkw zu dienstlichen Zwecken einzusetzen

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 24. September 2021 über unser Online-Bewerbungsformular.

Für Rückfragen und fachliche Auskünfte steht Ihnen im Fachbereich Umwelt Herr Jochen Meier unter der Rufnummer 04461 / 919 5040 zur Verfügung.

Weitere Informationen

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 b TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9 BBesG. 

Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich, insgesamt ist die Stelle jedoch mit 39 bzw. 40 Wochenstunden zu besetzen. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir bieten:

  • eine unbefristete Beschäftigung
  • abwechslungsreiche, vielfältige und interessante Aufgaben in einem eingespielten Team
  • flexible Arbeitszeiten sowie gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeit einer Kinderbetreuung im gesamten Landkreis Friesland
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen)
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Stellenangebote von Landkreis Friesland

Landkreis Friesland
Sachgebiet Personal
Lindenallee 1
26441 Jever
Zum Unternehmensprofil
04461 919 4000 oder 919 4001